Herzlich Willkommen beim Rassegeflügelzuchtverein Bad Harzburg!

Rassegeflügelzucht - Was ist das?

Altorientalische Mövchen beim Bad
Altorientalische Mövchen beim Bad

Unter Rassegeflügel versteht man Hühner, Zwerghühner, Tauben und Groß- und Wassergeflügel die in Ihren äußerlichen Merkmalen und ihrer Leistung einer Rasse entsprechen. Alljährlich werden die Tiere auf Ausstellungen anhand ihrer Rassemerkmale bewertet und prämiert.

 

Dieses Hobby umfasst die artgerechte Pflege und Unterbringung der Tiere, die Brut und Aufzucht von Küken und das  Schaufertigmachen der Zöglinge. Schöner Nebeneffekt sind die Leistungen der Tiere. Sie bescheren ihrem Züchter Lebensfreude, aber auch Eier und Fleisch. Jeder Züchter ist Naturliebhaber, Bastler, Tierschützer und ein bisschen Biologe.

 

In den letzten Jahren war im Zuge der Digitalisierung und Urbanisierung des Lebens ein Niedergehen dieses wunderbaren Hobby´s zu beobachten.

 

Seidenhenne mit Jungtieren
Seidenhenne mit Jungtieren

Dieser Trend hat sich gewandelt. Gerade in unserem Verein treten in letzter Zeit viele jüngere Menschen ein. Die Gründe sind so vielfältig wie überzeugend. 

 

Im Zeitalter von Lebensmittelskandalen und Massentierhaltung weiß man das eigene Ei und den eigenen Braten zu schätzen.

 

Kinder tut der Umgang mit Tieren gut. Sie lernen Verantwortungsbewußtsein und Respekt vor Tieren.

 

Das Treffen mit Gleichgesinnten, die gegenseitige Hilfe, der Erfahrungsaustausch und das Wetteifern um die schönsten Tiere machen Spaß und sind eine wunderbare Freizeitbeschäftigung.

 

Interessierte Leute und neue Mitglieder sind uns immer willkommen!

 

Dr. Martin Linde

Rassegeflügelzuchtverein

Bad Harzburg

 

-tradionsbewusst-

-naturverbunden-

-zukunftsorientiert-

 

 

Vereinswappen
Vereinswappen